Dr. Friedrich Szkudlarek Zahnarzt
Allgemeine Zahnheilkunde Implantologie Parodontologie
Heinrich-Küderli-Straße 4 · 71332 Waiblingen
Telefon 07151 52849 · Telefax 07151 563178

Therapie

Unterstützung des Körpers bei der Regeneration

Der tiefe Defekt des Zahnhalteapparates wird mittels Lokalänesthesie betäubt. Zunächst erfolgt die Reinigung der tieferliegenden Stellen des Defekts, das Entfernen von Entzündungsgewebe und das Entfernen von Plaque und Zahnstein.

Auftragen von Schmelz-Matrix-Proteinen auf die gesäuberten Wurzeloberflächen. Dadurch wird ein Prozess neu gestartet, der bereits während der frühkindlichen Zahnentwicklung stattgefunden hat. Im Laufe der Zeit „wachsen“ die zerstörten Gewebe nach und der Zahn bekommt wieder den Halt, den er braucht.

Vernähen des gereinigten und zur Regeneration mit Schmelz-Matrix-Proteinen versorgten Wundgebietes.
Nach 6 Monaten kann das behandelte Gebiet erneut untersucht werden. Erste Therapieergebnisse können so kontrolliert werden.

Bei kleineren Knochendefekten erfolgt die Therapie nicht chirurgisch sondern "geschlossen". Das bedeutet, mittels eines Spezialultraschallgerätes wird die Bakterienmatrix zerstört und die Zahnwurzeln werden werden ohne chirurgische Freilegung durch die Zahnpapille gereinigt.

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Dienstag 8:00 - 11:30 und 13:30 - 17:30
Mittwoch 8.30 - 13:30
Donnerstag 8:00 - 11:30 und 13:30 - 17:00
Freitag 8:00 - 11:30 und 13:30 - 15:00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheitspolitik und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen